Follow by Email

2013-02-12

Schnee, Schnee und nochmal Schnee und Semlor...

Ich weiss ja nicht wie es bei euch in Deutschland ist? Bei uns liegt schon die ganze Zeit Schnee. Ist zwar schön wenn man kein Autofahren muss aber wenn dann mal die Sonne scheint bekommt man direkt Lust die Gartenmöbel rauszuräumen und das Leben nach draussen zu verlegen. In Deustchland ist ja heute Faschingsdienstag. Hoffe dass die Narren nicht erfrieren. Wir haben heute fettisdagen = fetter Dienstag. Da isst man die traditionellen Semlor:



Das ist ein Hefegebäck das mit Mandelmasse (eine Art Marzipan) und Sahne gefüllt wird. Vielleicht zu vergleichen mit Windbeuteln? aber die sind ja glaube ich aus Blätterteig gemacht? Der Teig wird zusätzlich mit Kardamon gewürzt, was ich gar nicht mag. Morgen ist dann auch der sogenannte Askonsdagen (Aschetag). Ist wohl noch aus der Zeit als Schweden noch katholisch war. Weil Fasching gibt es hier gar nicht. Schweden ist ja seit ein paar hundert Jahren (ca. 1500 n. Chr.) zu ca. 90% evangelisch.
So jetzt habt ihr auch gleich noch ein bischen Geschichte gehört.

1 Kommentar:

Ricarda hat gesagt…

Windbeutel werden aus Brandteig gemacht :) und sind sooooo lecker :) !